Einstiegs-Diesel mit nur 3,6 Liter Verbrauch

Bereits ab April 2012 können Volvo-Fans den neuen V40 bestellen. Bei den Händlern steht das 4,37 Meter lange Fahrzeug ab September 2012 bereit.

Fünf Motoren im Angebot
Zur Markteinführung stehen zwei Vierzylinder-Benziner und drei Common-Rail-Diesel bereit. Die Ottomotoren leisten 150 respektive 180 PS und kosten zwischen 24.680 und 26.980 Euro. Das Selbstzünder-Angebot startet mit dem 115 PS starken V40 D2. Sein 1,6-Liter-Motor soll nur 3,6 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen, der CO2-Ausstoß beträgt 94 Gramm pro Kilometer. Der V40 D2 ist ab 24.980 Euro erhältlich. Darüber rangieren der D3 mit 150 PS für 26.280 Euro und der 177 PS starke D4 zum Preis von 28.980 Euro.

Sicherheit hat Priorität
Serienmäßig weist der neue V40 den weltweit ersten Fußgänger-Airbag auf, hinzu kommt das so genannte ,City Safety System", welches den Wagen im Stadtverkehr bis zum Stillstand abbremsen kann. Optional erhältlich sind unter anderem ein Einparkassistent, ein Spurhalteassistent oder auch ein Totwinkelwarner.

Volvo V40: Die Preise