Nur noch leicht getarnter Erlkönig des potenten Geländewagens gesichtet

Den neuen Mercedes GL wird es im Gegensatz zum aktuellen Modell auch als sportliche AMG-Variante geben. Die neuesten Erlkönig-Bilder zeigen den Power-GL nur noch leicht getarnt. Zum ersten Mal deutet sich der sportliche Look des potenten Geländewagens an. So ist vorne eine bullige Frontschürze zu erkennen. Des Weiteren deuten die seitlichen Alu-Trittbretter auf den starken GL hin. Im Gegensatz zu den anderen bislang gesichteten Erlkönigen der Normal-Version wirkt der AMG-Prototyp um ein ganzes Stück tiefergelegt. Durch seine Heckschürze ragen vier eckige Endrohre.

Wohl mit Biturbo-V8
Unter die Haube wird Mercedes höchstwahrscheinlich den bekannten 5,5-Liter-Biturbo-V8 pflanzen. Er wird auch im S 63 AMG verwendet und gibt dort 544 PS und 800 Newtonmeter ab. Der neue GL wird 2012 auf den Markt kommen.

Bildergalerie: AMG-GL erwischt