Sondermodell bietet 4.360 Euro Preisvorteil

Kia bietet den Cee'd ab sofort als Sondermodell ,Edition 7" an. Neben der fünftürigen Version des Kompaktwagens sind auch die Kombiversion Cee'd Sporty Wagon und der Dreitürer Pro_Cee'd in dieser speziellen Ausführung erhältlich, die neben einem hohen Ausstattungsniveau einen Preisvorteil von 4.360 Euro bieten soll.

Ausstattung ,Vision" als Basis
Das Sondermodell basiert auf der Ausführung Vision und beinhaltet darüber hinaus eine Klimaanlage, ein gekühltes Handschuhfach, ein Navigationssystem mit 6,5-Zoll-Bildschirm, eine Rückfahrkamera und Parksensoren hinten. Hinzu kommen Nebelscheinwerfer, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Sitzheizungen vorn, Lederbezüge an Lenkrad, Schaltknauf und Handbremshebel, eine Mittelarmlehne vorn, Getränkehalter hinten, eine partiell beheizbare Frontscheibe sowie auf Wunsch eine Metalliclackierung (Gomeragrau, Kirunasilber oder Phönixsilber) ohne Aufpreis.

Ab 14.990 Euro
Mit dem Einstiegsmotor 1.4 CVVT, einem 90 PS starken Benziner, liegt die unverbindliche Preisempfehlung für die ,Edition 7" bei 14.990 Euro für den Dreitürer Pro_Cee'd. Der fünftürige Cee'd ist ab 15.470 Euro zu haben, der Sporty Wagon kostet 16.450 Euro. Das Sondermodell wird darüber hinaus als 1.6 CVVT mit einem 125-PS-Benziner und als 1.6 CRDi mit einem 115-PS-Diesel angeboten. Alle drei Motoren sind mit Schaltgetrieben kombiniert.

Langzeitgarantie
Wie für alle Neuwagen von Kia gibt es auch für die Editionsmodelle eine Herstellergarantie von sieben Jahren oder 150.000 Kilometer. Hinzu kommen zwölf Jahre Garantie gegen Durchrostung ohne Kilometerbegrenzung.

Sparen mit der Sieben