Kia Sportage 2.0 CRDi AWD

Kia bietet sein Kompakt-SUV Sportage ab sofort mit einer neuen Top-Motorisierung an. Das 184 PS starke Dieseltriebwerk des Sportage 2.0 CRDi AWD beschleunigt den Allradler in 9,8 Sekunden von null auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit ist bei 195 Stundenkilometer erreicht. Mit einer serienmäßigen Sechsgang-Schaltung kommt der Sportage auf ein maximales Drehmoment von 383 Newtonmeter, in Kombination mit der optionalen Sechsstufen-Automatik sind es 393 Newtonmeter. Laut Kia verbraucht das SUV in Verbindung mit dem Schaltgetriebe 6,1 Liter auf 100 Kilometer.

Nur in der Top-Ausstattungslinie
Der Sportage 2.0 CRDi AWD wird ausschließlich in der Top-Ausstattungsvariante ,Spirit" angeboten. Sie beinhaltet unter anderem Keyless-Go mit Startknopf-Funktion, Xenon-Scheinwerfer, Nebelscheinwerfer, LED-Tagfahrlicht, Abbiegelicht, Teilledersitze mit Sitzheizung vorne und hinten, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Multifunktionslenkrad, Geschwindigkeitsregelanlage, Rückfahrkamera, Dämmerungs- und Regensensoren, Einparkhilfe hinten sowie 18-Zoll-Leichtmetallräder. Serienmäßig ist auch ein sieben Zoll großes Navi und ein Audiosystem mit sechs Lautsprechern dabei. Ab der B-Säule sind die Scheiben getönt. Gegen Aufpreis baut Kia auch ein Panoramadach mit elektrischem Glasschiebedach ein. Die Grundversion des 184 PS starken Sportage 2.0 CRDi AWD kostet 33.010 Euro. Die schwächere Version des 2.0 CRDi AWD mit 136 PS ist in der gleichen Ausstattungsvariante für 30.760 Euro zu haben.

Neues Top-Modell