VW Polo mit R-Line-Paketen sowie Passat Exclusive bestellbar

Ab sofort sind zwei neue, von der Volkswagen R GmbH konzipierte Modellvarianten bestellbar: der Polo mit sportlichen R-Line-Features und der Passat Exclusive. Die sportlichen R-Line-Pakete stehen im Fall des Polo für die Ausstattungsversionen Comfortline und Highline zur Verfügung. Zudem hat die R GmbH die Modellvariation ,Exclusive" für den Passat entworfen, welche damit die Spitze der Baureihe markiert.

Polo mit neuer R-Line-Ausstattung
Für den Polo gibt es die neuen Pakete R-Line ,Exterieur" und R-Line ,Plus". Zweiteres stellt eine Möglichkeit zur Interieur-Individualisierung dar. Das Paket ,Exterieur" kostet 1.450 Euro für den Polo Comfortline und 1.010 Euro für den Polo Highline. Zum Umfang gehören unter anderem 16-Zoll-Leichtmetallräder des Typs ,Mallory" mit 215er- Reifen. Optional sind auch 17-Zöller bestellbar. Darüber hinaus sind in dem Paket ein hochglänzendes schwarz lackiertes Kühlerschutzgitter mit R-Line-Logo, ein R-Line-Stoßfänger, ein Dachkantenspoiler, R-Line-Seitenschweller, Nebelscheinwerfer sowie eine LED-Kennzeichenbeleuchtung enthalten. Je nach Motorisierung sind die Endrohrblenden in Chrom ausgeführt. Mit dem Paket R-Line ,Plus" (855 Euro für Comfortline, 450 Euro für Highline) halten Sportsitze in den Polo Einzug. Sie sind entweder komplett mit Stoff bezogen oder werden in einer Alcantara-Leder-Variante geliefert. Ebenfalls serienmäßig: der schwarze Dachhimmel, das Lederlenkrad mit Aludekor, Applikationen in hochglänzendem Schwarz, Pedalkappen in Alu-Optik und Einstiegsleisten mit R-Line-Schriftzug vorn.

Passat Exclusive
Der Passat Exclusive wird als Limousine ab 32.450 Euro sowie als Variant ab 33.625 Euro angeboten. Basis ist die Ausstattungslinie ,Highline". Der Passat Exclusive rollt auf neuen 18-Zoll-Leichtmetallrädern des Typs ,Vicenza" vor und ist um 15 Millimeter tiefergelegt. Die Insassen nehmen auf Nappa-Ledersitzen im Farbton ,Chocolate-Braun" mit farbigen Ziernähten und Kedern in der Kontrastfarbe ,Pepper Beige" Platz. Das Leder ist so genanntes ,Cool Leather", das sich unter Sonneneinstrahlung weniger stark aufheizen soll. Die Türeinsätze tragen die Farbe ,Chocolate-Braun", die Fußmatten ,Pepper Beige". Dazu gibt es Edelholz-Applikationen im Dessin ,Tamo Creme seidenmatt" und ein schwarzes Leder-Multifunktionslenkrad mit Dekoren in Klavierlack-Optik. Zur Serienausstattung des Passat Exclusive gehört außerdem eine geschwindigkeitsabhängig geregelte Servotronic-Lenkung. Optional können ein titanschwarzer Dachhimmel und aktiv klimatisierte Sitze vorn bestellt werden.

Sportliches und Edles