BMW Alpina B5 Biturbo: Mehr Leistung, weniger Verbrauch

Alpina hat den Antrieb seines B5 Biturbo optimiert. Die 4,4-Liter-Maschine hat nach der hauseigenen Kur mehr Power, verbraucht aber im Gegenzug dafür weniger. Der Motor schafft nun 540 PS bei 5.200 bis 6.250 Touren herbei und powert mit einem maximalen Drehmoment von 730 Newtonmeter bei 2.800 bis 5.000 Umdrehungen. Der Vorgänger hatte noch 507 PS und 700 Newtonmeter .

10,5 Liter Verbrauch
Die B5-Biturbo-Limousine verbraucht in der neuesten Variante durchschnittlich 10,5 Liter auf 100 Kilometer und emittiert 244 Gramm CO2 pro Kilometer. Der Touring nimmt sich 10,6 Liter und stößt 247 Gramm pro Kilometer aus. Vor der Überarbeitung hatte die Limousine noch 10,8 Liter geschluckt, der Kombi 10,9 Liter.

319 km/h Spitze
Die Modifikationen bringen noch bessere Fahrwerte: Auf dem Weg zu einer Spitze von sagenhaften 319 km/h fällt die Hunderter-Marke nach kurzen 4,5 Sekunden, der Touring braucht nur 4,6 Sekunden und wird bis zu rasante 316 km/h schnell. Gestiegen sind auch die Preise: Die Limousine ist ab 99.200 Euro zu haben, der Kombi kostet 102.520 Euro. Das sind jeweils zirka 3.800 Euro mehr als vorher.

Bisschen mehr, bisschen weniger