O.CT-Tuning powert Camaro auf 630 PS und 730 Newtonmeter

Die Firma O.CT-Tuning präsentiert der Fangemeinde ein unter Druck gesetztes Hubraummonster: ein getuntes Chevrolet Camaro-Coupé der Transformer Edition mit serienmäßigen 6,2 Liter Hubraum.

Serie: ,Nur" 432 PS
Optisch bleibt der Camaro unverändert. Doch der O.CT-Kompressor-Umbau ,Supercharger" mit der daraus resultierenden und obligatorisch pfeifenden Zwangsbeatmung macht den Chevy zu einem wahren Dampfhammer. Die Serie liefert 432 PS und 569 Newtonmeter, der Veredler pusht die Power auf 602 PS und 682 Newtonmeter oder gar 630 PS und 730 Newtonmeter.

Spezieller Edelstahl-Auspuff
Eine speziell angefertigte und nur für Kenner als solche identifizierbare Edelstahl-Abgasanlage hat ihren Anteil am Potenzial des Kraftprotzes. Das leichte Bollern bei niedrigen Drehzahlen soll beim Druck auf das Gaspedal einem fast schon infernalischen Gebrüll aus allen zur Verfügung stehenden Rohren weichen, so der Tuner. Ein Camaro Coupé ist ab 38.990 Euro zu haben, der Kompressorumbau kostet etwa 13.200 Euro, die Abgasanlage ist für zirka 2.800 Euro zu haben.

Gelber Dampfhammer