Neuer Look für den quirligen Kleinen

Seit 2008 ist der quirlige Suzuki Splash – das heißt übersetzt so viel wie Spritz! – auf den Straßen zu Hause. Nun wird ihm die Nase geputzt und dem Gesicht ein frischerer Look verpasst.
Dafür werden die vordere Kante der Motorhaube leicht abgerundet, der Kühlergrill vergrößert, die Schürze weiter nach unten gezogen und die Nebellampen neu eingefasst.

Luftauslässe am Heck
Am Heck gibt es nun stylische Luftaustrittslöchern im Stoßfänger. Der überarbeitete Splash ist zudem in zwei neuen Trendfarben erhältlich: ,Sparkling Blue Metallic" und ,Bison Brown Metallic". Für den Innenraum gibt es neue Polsterdesigns. Am Preis hat sich nichts geändert: Der Splash ist mit Einliter-Basisbenziner ab 9.990 Euro zu haben.

Suzuki Splash: Mehr Spritz