Tuner KTW packt 525 PS ins C 63 AMG Coupé

Das Mercedes C 63 AMG Coupé ist meist nur von hinten zu sehen, und zwar schnell kleiner werdend. Der Grund dafür sind in erster Linie 457 PS, die einem 6,2-Liter-V8 brachial abgefordert werden. Wer noch schneller zum winzigen Punkt am Horizont werden möchte, greift zum werksseitig auf 517 PS gebrachten Sondermodell namens Black Series. Dass dieser Name weniger mit der Farbgebung, sondern eher mit der kräftigen Seele zu tun hat, wissen eingefleischte Fans schon lange.

Vmax-Fessel gesprengt
Einen schwarzen Benz der besonderen Art stellt nun die Firma KTW Tuning vor. Die Grundlage bildet der Basis-C-63-AMG mit den erwähnten 457 PS. Das Tuner-Team bringt die Maschine per Softwareoptimierung auf 525 PS und entfernt die Vmax-Fessel. Im Resultat rennt Black Beauty nun bis zu 300 km/h schnell.

Schwarze 20-Zöller
Zu den optischen Updates gehören ein neuer, markanterer Kühlergrill und vor allem schwarze 20-Zöller. Sie sind sind vorn mit 235er- und hinten mit 275er-Penus bezogen. Neben der ebenfalls schwarzen Lackierung lassen getönte Heck- und Seitenscheiben das schwarze Mobil noch selbstbewusster auftreten. Der komplette Umbau ist für 6.599 Euro zu haben.

Schwarze Seele des Benz