Toyota Prius Plug-in Hybrid

Der Toyota Prius Plug-in Hybrid ist ab sofort bestellbar. Ausgeliefert wird jedoch erst ab dem 6. Oktober 2012. Das Fahrzeug kombiniert einen Benzin- mit einem Elektromotor. Der Unterschied zu einem normalen Hybridauto: Man kann das Auto auch an der Steckdose aufladen.

25 Kilometer elektrisch
Die elektrische Reichweite des Fahrzeugs beträgt 25 Kilometer. Danach kann es an jeder üblichen Haushaltssteckdose innerhalb von nur 90 Minuten aufgeladen werden. Der Normverbrauch liegt bei nur 2,1 Liter auf 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 49 Gramm pro Kilometer entspricht. Dabei ist zu berücksichtigen, dass der tatsächliche Verbrauch bei einem Plug-in-Hybrid stark von der Betriebsweise abhängt – wer stets elektrisch fährt, verbraucht schließlich gar keinen Sprit. Wie beim normalen Prius liegt die Gesamtleistung bei 136 PS. Damit beschleunigt der Prius Plug-in Hybrid in 10,8 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h.

Deutlich günstiger als Ampera
Die Preise beginnen bei 36.200 Euro. Damit ist das Auto deutlich günstiger als der Opel Ampera, den es erst ab 43.900 Euro gibt. Der Ampera besitzt ein ähnliches Konzept, allerdings eine größere elektrische Reichweite von 40 bis 80 Kilometer sowie eine etwas höhere Maximalleistung von 150 PS. Die Basisausstattung des Prius Plug-in Hybrid heißt Life und bietet bereits ordentlichen Komfort. Dazu zählen ein schlüsselloses Zugangssystem, ein CD-Radio mit großem Display (Toyota Touch), eine Klimaautomatik, ein Head-up-Display, eine Sitzheizung vorne, ein Lederlenkrad und ein Tempomat. ESP, LED-Tagfahrlicht und sieben Airbags inklusive Knieairbag für den Fahrer sind ebenfalls an Bord. Optional kann unter anderem ein Komfortpaket mit JBL-Soundsystem und acht Lautsprechern, einem Regensensor sowie einem erweiterten Smart-Key-System zum Preis von 790 Euro geordert werden.

Tec-Edition für 42.500 Euro
Die Version Tec-Edition kostet 42.500 Euro und verfügt zusätzlich über einen Abstandstempomaten inklusive radargestütztem Antikollisionssystem, Regensensor, LED-Hauptscheinwerfer mit Abblendlichtautomatik, das Multimedia-Navigationssystem Toyota Touch Pro, einen Einparkassistenten und beheizbare Ledersitze.

Günstiger Auflade-Hybrid