Väth SLS Roadster

Der Mercedes SLS AMG Roadster ist ein Supersportler par excellence: spektakuläre Optik, gewaltiger V8-Sound und stolze 571 PS unter der Haube. Und doch gibt es Kunden, denen das alles noch nicht genug ist. Für sie bietet Mercedes-Spezialist Väth ein umfangreiches Tuningprogramm für den offenen SLS an – verschärfter Auftritt und noch mehr Power inklusive.

Maximal 330 km/h schnell
Der 6,2-Liter-Sauger aus dem Serienmodell bekommt einen Kompressor verpasst, der aus dem Motor 131 zusätzliche Pferdestärken herausholt. Stattliche 702 PS stehen jetzt zu Buche. Das maximale Drehmoment wächst von 650 auf 850 Newtonmeter. Resultat sind weiter verbesserte Fahrwerte: Den Spurt von null auf Tempo 100 absolviert der Väth SLS Roadster in 3,6 Sekunden, das sind zwei Zehntel schneller als das Serienfahrzeug. Die Höchstgeschwindigkeit steigt von 317 auf 330 Stundenkilometer. Um das Open-Air-Geschoss auch wieder zum Stillstand zu bringen, ist eine Hochleistungsbremsanlage mit 405-Millimeter-Scheiben an der Vorderachse verbaut. Für standesgemäßen Sound sorgt auf Wunsch eine Endschalldämpfer-Anlage aus Edelstahl.

Für die Straße und die Rennstrecke
Auch optisch unterscheidet sich die Väth-Tuningversion – unter anderem durch exklusive Schmiederäder im 20-Zoll-Format mit Reifen der Dimension 265/30 20 vorne und 315/25 20 hinten. Ebenfalls erhältlich ist zudem ein Gewindefahrwerk, das eine Tieferlegung um 20 bis 45 Millimeter ermöglicht. Die Stoßdämpfer lassen sich in Härte und Höhe verstellen, was den Einsatz des getunten SLS Roadster sowohl auf der Straße und auf der Rennstrecke gewährleisten soll. Zu den weiteren Modifikationen zählen ein Frontspoiler, ein Heckspoiler und Seitenschweller, jeweils aus Sichtkarbon gefertigt.

Ordentlicher Preisaufschlag
Auch der Innenraum des Power-Roadsters präsentiert sich aufgewertet. Das Sportlederlenkrad kann auf Wunsch mit Karbon- oder Edelholz-Applikationen veredelt werden. Zudem ist eine auf 400 km/h erweiterte Tachoskala erhältlich. Für den Komplettumbau verlangt Väth saftige 101.305 Euro. Hinzu kommen die Anschaffungskosten für das Basisfahrzeug: Den SLS AMG Roadster gibt es ab 195.160 Euro.

Gallery: Offenes 702-PS-Geschoss