Lesesalon und Kochstudio: Wenn Künstler dürfen, wie sie wollen

Vier Twingo, vier Künstler, vier höchst individuelle Kreationen: Anlässlich der Pressepräsentation der neuen Modellgeneration im spanischen Bilbao ließ Renault einen Modedesigner, einen Spitzenkoch, eine Popsängerin und einen Möbeldesigner je einen Twingo einrichten. Die Resultate reichen von der rollenden Bibliothek bis hin zum Kochstudio im Kleinwagenformat.

Madonnas Schneider mit von der Partie
Der Phantasie waren dabei keine Grenzen gesetzt. Als Vertreter des Modedesigns konnte der Automobilhersteller den Franzosen Jean-Charles de Castelbajac gewinnen, zu dessen Kunden sonst Pop-Größen wie Lady Gaga und Madonna zählen. Stellvertretend für die kulinarischen Künste ließ sich Davide Scabin, der zurzeit als kreativster Küchenchef Italiens gilt, vom Charme des Twingo inspirieren.

Möbeldesigner entwirft Salon
Was passiert, wenn Popstars den Twingo in die Finger kriegen, zeigt die britische Sängerin Nicola Roberts, während sich mit Nils Holger Moormann einer der bekanntesten deutschen Möbeldesigner des französischen Kompaktwagens annahm. Der mit 162 Designpreisen ausgezeichnete gebürtige Schwabe und Wahlbayer verwandelte den Innenraum des Twingo in einen komfortablen Lesesalon inklusive offenem Kamin. Wie das aussieht, können Sie in unserer Bildergalerie anschauen.

Bildergalerie: Gemütlich mit Kamin