Neue VWs für Werder Bremen

Spieler und Verantwortliche des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen haben jetzt von Sponsor VW ihre neuen Dienstwagen erhalten. Bereits zum fünften Mal wurden Mannschaft, Trainerstab und Management mit Fahrzeugen aus Wolfsburg ausgestattet, die Partnerschaft zwischen dem Verein und dem Autohersteller besteht seit 2008.

Beliebter Touareg
Die insgesamt 45 Fahrzeuge wurden direkt vor dem Weserstadion übergeben. Die Bremer bedienten sich aus nahezu der gesamten VW-Modellpalette. Wie viele andere entschieden sich Trainer Thomas Schaaf und Mannschaftskapitän Clemens Fritz für einen Touareg. ,Den habe ich nun schon seit Jahren. Es macht einfach Spaß, Touareg zu fahren," lobte Fritz das Luxus-SUV. Geschäftsführer Klaus Allofs hat sich erneut einen Phaeton ausgesucht. Der neue Fuhrpark für die Kicker umfasst darüber hinaus die Modelle CC, Golf GTI, Scirocco, Passat Variant, Tiguan, Sharan, Touran, Eos und Beetle.

Auch Schalke und Hannover fahren VW
Außer mit Werder Bremen hat VW auch mit den Bundesligaclubs Schalke 04 und Hannover 96 Sponsorenverträge abgeschlossen und stellt diesen Teams ebenfalls Fahrzeuge zur Verfügung.

Bildergalerie: Neue VWs für Werder Bremen