Kelleners Sport bietet Sportgewand und Leistungsplus für den neuen Bayern an

Kelleners Sport nimmt sich den neuen BMW 3er vor und bietet für den Bayern ein umfangreiches Tuning-Programm an. Vor allem unter der Haube passiert viel: Für alle Diesel- und Benzin-Motoren sind Leistungssteigerungen zu haben. So wächst die Kraft des 320d von 184 auf 218 PS. Dabei steigt das maximale Drehmoment von 380 auf 435 Newtonmeter. Beim Benziner 328i wächst die Leistung von 245 auf 294 PS und das maximale Drehmoment von 350 auf 420 Newtonmeter. Für die Diesel ist das Power-Plus ab 1.390 Euro zu haben, für den Otto kostet es 1.904 Euro.

Aerodynamikpaket und Tieferlegung
Für die Optik gibt es ein Sportpaket. Es besteht aus einer Frontspoilerlippe, einem Heckschürzenansatz und einem Heckspoiler. Ein Sportfedersatz ab 349 Euro legt die Karosserie um 30 Millimeter tiefer und soll das Handling verbessern. Alternativ ist ein Gewindefahrwerk ab 1.799 Euro zu haben, das den Wagen bis zu 60 Millimeter näher an den Asphalt bringt. Sowohl für den Benziner, als auch für den Diesel ist eine Vierrohr-Auspuffanlage zu haben, die nicht nur dem Heck einen coolen Look verpasst, sondern auch einen sonoren Sound erzeugt.

Felgen, Leder und Karbon
Als Schuhwerk für den Wagen können Felgen in verschiedenen Farben und bis zu 20 Zoll Größe bestellt werden. Für das Interieur gibt es eine Volllederausstattung sowie Karbon- und Holzapplikationen. Das Leder ist aus über 60 unterschiedlichen Farbvarianten und in verschiedenen Arten wählbar. Auch ein Alu-Pedalsatz und Fußmatten aus Velours sind zu haben.

Gallery: BMW 3er: Mehr Schärfe