Neuer Weltrekord mit dem Mazda MX-5

Am 15. Juni 2013 versuchte Mazda, einen neuen Rekord aufzustellen. Das Ziel war der längste Mazda-MX-5-Korso aller Zeiten. Die im Jahr 2010 aufgestellte Bestmarke von 459 Fahrzeugen musste geschlagen werden, um einen neuen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde zu bekommen. 1.450 Teilnehmer mit 683 Mazda MX-5-Fahrzeugen wagten den Versuch in der niederländischen Provinzhauptstadt Lelystad. Wir waren als aktive Teilnehmer mit vor Ort.

Suchen nach dem eigenen MX-5
In unserem MX-5 wurden wir am Veranstaltungsort erstmal direkt zwischen den vielen anderen MX-5 zum Parken eingewiesen. Dabei ging es recht eng zu, denn die nach uns ankommenden Fahrzeuge sollten auch noch Platz haben. Um die Wartezeit zu verkürzen, konnte man sein Können mit verschiedenen Mazda-Modellen auf dem Schleuderkurs beweisen. Vorführungen mit Cup-Racing-Fahrzeugen und einem Mazda3 20B mit Kreiskolbenmotor von der Firma Van Herck Racing ließen keine Langeweile aufkommen. Und dann hieß es schon: ab in die Autos. Einfacher gesagt, als getan, wenn man unter fast 700 MX-5-Modellen das eigene finden muss. Angeführt wurde die Parade von einer spektakulären Version des MX-5: einer Rennvariante der aktuellen Modellgeneration mit dem niederländischen Formel-1-Moderator Allard Kalff am Steuer und Jeff Guyton, Chef von Mazda Europa, auf dem Beifahrersitz.

Unsicherheit bis zum Schluss
Dann folgte der Tross von hunderten MX-5. Am Testzentrum angekommen, war noch unklar, ob der Rekord gebrochen wurde oder nicht. Dazu durften nämlich die einzelnen Fahrzeuge während der ganzen Fahrt keinen allzu großen Abstand zueinander haben. Auch Anhalten und Aussteigen war tabu. Erst als die Teilnehmer zur Bühne gerufen wurden, und der Preisrichter Pravin Patel das Ergebnis verkündete, war klar, dass es geschafft war. Stolz hielt Jeff Guyton das offizielle Zertifikat in die Kamera. Zum Abschluss versammelten sich rund 250 Fahrzeuge vor einer Großbildleinwand und bildeten damit das größte Autokino Europas. Vor der Vorführung konnten die Fahrer unter drei Filmen wählen und mit Hupen abstimmen. Die meisten Stimmen bekam ,Arbitrage" mit Richard Gere in der Hauptrolle.

Bildergalerie: Längster Mazda-Korso aller Zeiten