Abt AS5: Tuning für den gelifteten Audi A5

Erst kürzlich hat Audi dem A5 ein dezentes Facelift verpasst. Nun bietet Abt Sportsline für das Coupé ein passendes Tuningpaket an. Das Ergebnis hört auf den Namen Abt AS5. Neben diversen Karosseriekomponenten stehen zwei Leistungssteigerungen zur Verfügung. So kann der 2.0 TFSI von serienmäßigen 211 auf 270 PS gebracht werden. Kostenpunkt: 2.290 Euro. Auch aus dem 245 PS starken 3.0 TDI holt der Allgäuer Veredler mehr Power. Satte 300 PS sind zum Preis von 2.790 Euro zu haben. Weitere Motorvarianten befinden sich in der Entwicklung und sollen zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt werden.

Neue Federn, Spoiler und Räder
Um die zusätzliche Leistung standesgemäß auf die Straße zu bringen, bietet der Tuner für das A5 Coupé optimierte Fahrwerksfedern und ein Sportgewindefahrwerk an. Dadurch rückt die Karosserie auch näher an den Asphalt. Für eine verbesserte Verzögerung soll eine Sportbremsanlage sorgen, die mit Scheibendurchmessern von 345 oder 380 Millimetern erhältlich ist. Den sportlichen Auftritt des AS5 unterstreicht ein Aerodynamikpaket, das aus einem Front- und einem Heckspoiler, Seitenschwellern, Kotflügeleinsätzen sowie einer veränderten Heckschürze besteht. Die Abgase des getunten Audi-Coupés werden über Vierrohr-Endschalldämpfer ins Freie entlassen. Zudem stehen mehrere Leichtmetallräder zur Wahl. Sie sind in verschiedenen Designs sowie in den Größen 18, 19 und 20 erhältlich. Als Komplettradsätze kosten sie zwischen 3.490 und 4.790 Euro.

Gallery: Abt powert den Audi A5