Neue Generation des Kia Carens

Auf dem Pariser Autosalon 2012 (29. September bis 14. Oktober) stellt Kia Motors erstmals den neuen Carens vor. Die dritte Generation basiert auf einer gänzlich neuen Plattform und bringt das derzeitige Kia-Markengesicht auch in die Klasse der Kompakt-Vans.

Maximal sieben Sitze
Das neue Modell präsentiert sich mit einer weit nach vorn gezogenen Kabine, einem langen Radstand und bis zu sieben Sitzen. Kernzielgruppe des neuen Carens sind laut Kia junge Familien. Angaben zu Motorisierungen, Preisen und Marktstart wurden noch nicht mitgeteilt und folgen erst zur Vorstellung in Paris.

Bildergalerie: Koreanischer Kompakt-Van zum Dritten