Scheibenset von Elia für den Renault Twizy

Wenn man das Wort ,Tuning" sinngemäß ins Deutsche übersetzt, wäre ,Optimieren" ein passender Begriff. Nicht immer sind damit PS-Zuwachs und Karosserie-Breitbaukits gemeint. Ein Nutzwert-Tuning in Form von Seitenscheiben bietet der Renault- und Dacia-Tuner Elia ab sofort für den Renault Twizy an.

Schnelle Demontage
Die meisten der kleinen Elektroflitzer werden mit halbhohen Scherentüren geordert. Diese bieten zwar ein wenig Schutz vor Wind und Wetter, Seitenscheiben gibt es allerdings nicht – bis jetzt. Als Werkstoff für die Scheiben wurde von Elia ein beidseitig mit Hartsilikon beschichteter, sicherheitsglasähnlicher Kunststoff mit drei Millimeter Stärke gewählt. Der Montageaufwand wird mit rund 35 Minuten angegeben. Die Demontage soll in einer halben Minute erledigt sein. Dann kann man die Scheiben in einer mitgelieferten Luftpolstertasche verstauen und entweder im Innenraum mitführen oder anderweitig lagern. Da die Türen des Twizy nur von innen geöffnet werden, können die Scheiben seitlich herausgekippt werden, um den Zugang zum Türöffner zu ermöglichen. Die Fixierung der abschließbaren Scheibe erfolgt durch Hochleistungsmagnete,die am Dachholm montiert sind.

558 Euro inklusive Tasche
Das Scheibenset kostet 499 Euro. Für die Tasche werden nochmals 59 Euro fällig.

Gallery: Vorübergehend geschlossen