Mercedes SLS AMG GT3 45th Anniversary

Der Mercedes SLS AMG GT3 ist die für den Kundensport konzipierte Rennversion des SLS AMG. Nun präsentiert Mercedes-AMG mit dem SLS AMG GT3 45th Anniversary eine Sonderserie. Der auf nur fünf Exemplare limitierte Kundensport-Rennwagen wird in Affalterbach in Handarbeit gefertigt.

Im grauen Mattlack
Die Karosserie des Spezialmodells schimmert im gleichen grauen Mattlack, der vom SL 65 AMG 45th Anniversary bekannt ist. Im gleichen Farbton sind die Leichtmetallräder gehalten. Ein weiterer Blickfang ist das Logo ,45 Years of Driving Performance" auf den Flügeltüren. Die Türen sind ebenso wie Motorhaube, Kotflügel, Heckdeckel, Heckflügel, Front- und Heckschürze sowie Frontsplitter und Heckdiffusor aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) gefertigt. Im Interieur wird die funktionelle Rennwagen-Atmosphäre durch hochwertige Details veredelt: Der Stahl-Überrollkäfig ist im gleichen Mattlack wie die Karosserie gehalten, Sechspunkt-Sicherheitsgurte und Rennlenkradstern glänzen in Silber. Auch auf der Beifahrerseite gibt es eine Sitzschale in einer hochfesten CFK-Sicherheitszelle. Eine spezielle Plakette mit einem ,1 of 5"-Logo auf den Sitzen und auf der Mittelkonsole weist auf die limitierte Stückzahl hin.

Bernd Schneider als Motorenmonteur
Bei dem Sammlermodell montiert DTM-Rekordmeister Bernd Schneider den 6,3-Liter-V8 gemeinsam mit einem AMG-Motorenmonteur. Eine Motorplakette trägt daher die Signaturen von Schneider und dem Monteur. Kunden bekommen zudem ein Fahrzeugzertifikat mit der Unterschrift von Schneider. Der fünffache DTM-Champion, ITC-Gesamtsieger von 1995 und FIA-GT-Weltmeister von 1997 ist für Mercedes-AMG als Markenbotschafter und Instruktor der AMG Driving Academy tätig. 2012 ging Bernd Schneider unter anderem bei den 24-Stunden-Rennen von Dubai, am Nürburgring und in Spa-Francorchamps für verschiedene AMG-Kundenteams an den Start. Den neunten Lauf zur VLN-Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring gewann Bernd Schneider mit Jeroen Bleekemolen (Niederlande) für das AMG-Kundenteam Black Falcon. Nach zahlreichen Podiumsplatzierungen in den vergangenen zwei Jahren war dies sein erster Sieg mit dem SLS AMG GT3.

Fahrzeugübergabe bei AMG
Übergeben wird der SLS AMG GT3 45th Anniversary direkt bei Mercedes-AMG in Affalterbach. Dort werden die Kunden von Bernd Schneider in Technik und Bedienung eingeführt. Das Programm umfasst zudem eine Werksführung. Auf Wunsch kann der Kunde zudem ein persönliches Rennstreckencoaching erhalten. Der Preis für den SLS AMG GT3 45th Anniversary liegt bei 446.250 Euro.

Nur fünf Stück