Porsche Boxster wird von TechArt individualisiert

TechArt bietet für den Porsche Boxster ein neues Individualisierungsprogramm an. Von Leichtmetall- und Schmiederädern in 21 Zoll über Optikpakete für Exterieur und Interieur bis zu einer maßgefertigten Veredelung des Innenraums gibt es die Möglichkeit, dem Auto eine eigene Note zu verleihen.

Felgen bis zu 40 Prozent leichter
Die Felgen für den Boxster in der Dimension 21 Zoll sind in zwei verschiedenen Designs erhältlich. Die Schmiederäder sorgen für eine Gewichtsreduzierung von bis zu 40 Prozent gegenüber einem Gussrad in gleicher Dimension und sollen dem Fahrzeug aufgrund der geringeren ungefederten Masse mehr Agilität, ein optimiertes Fahrverhalten und besseres Handling verleihen.

Auspuffanlage mit Klappensteuerung
Für eine akustische Unterstützung sorgt wahlweise ein neuer Endtopf oder eine Sportabgasanlage mit Klappensteuerung. Abgerundet wird das Exterieurprogramm durch einen Sportfedernsatz, welcher das Fahrzeug um 30 Millimeter an der Vorderachse und um 20 Millimeter an der Hinterachse tiefer legt.

Individuelle Note im Innenraum
Die hauseigene Manufaktur bietet eine Vielzahl individueller Gestaltungsmöglichkeiten für den Innenraum. So gibt es eine Komplettlederausstattung mit eingearbeiteten Ziernähten sowie Optikpakete, die auf die Wagenfarbe abgestimmt sind. Für eine sportlichere Note können Kohlefaser-Teile geordert werden.Auf Wunsch sind Dreispeichen-Sportlenkräder in Verbindung mit Schaltpaddles erhältlich. Preise konnte uns TechArt auf Anfrage noch nicht nennen.

Bildergalerie: Leichtgewicht mit großen Schuhen