MTM-Tuning für den Audi S8

Schwarz, lang und geduckt auf fetten Tatzen: Selbst am Pier des Hafens von Monte Carlo ist dieses Auto am rechten Platz. Der von MTM aus Wettstetten bei Ingolstadt getunte Audi S8 bleibt optisch sehr dezent, doch er hat es in sich.

650 statt 520 PS
Im MTM S8 Biturbo verfügt der Achtzylinder des S8 statt serienmäßiger 520 PS über 650 PS bei 5.950 U/min. Das reicht, um die Limousine in vier Sekunden von null auf 100 km/h zu beschleunigen. Serienmäßig dauert es zwei Zehntelsekunden länger. Die Höchstgeschwindigkeit steigt von 250 auf 293 km/h. Das eigentliche Aha-Erlebnis soll aber das Drehmoment von 800 Newtonmeter bescheren – normalerweise sind es 650 Newtonmeter. Die Kraft steht von 1.700 U/min bis 5.500 U/min zur Verfügung. Die aufgewertete Version rollt auf Reifen der Größe 305/30 ZR 21, montiert auf 10,5 Zoll breiten Felgen.

Leistungssteigerung für 4.925 Euro
Diesen Vorsprung durch Technik gibt`s freilich nicht zum Nulltarif. Die Leistungssteigerung des Achtzylinders schlägt inklusive Garantie mit 4.925 Euro zu Buche, der Radsatz wird mit knapp 5.800 Euro berechnet. Eine Luftfederung F-Cantronic ist für 1.750 Euro zu haben und eine an das Power-Pack angepasste Bremsanlage kostet etwas mehr als 6.700 Euro. Mit knapp 4.500 Euro ist die Abgasanlage aus Edelstahl bewertet. Sie soll für standesgemäßen Achtzylinder-Sound sorgen. Inklusive des tiefer gelegten Fahrgestells steht der schwarze MTM S8 für rund 155.000 Euro zum Verkauf.

Bildergalerie: 650 PS, aber sehr dezent