Mercedes GLA 45 AMG mit 360 PS stößt Audi RS Q3 vom Thron

Affalterbach/Los Angeles (USA), 20. November 2013 – Mit dem Concept GLA 45 AMG gibt Mercedes auf der Los Angeles Auto Show (20. November bis 1. Dezember 2013) einen seriennahen Ausblick auf sein kommendes Power-SUV. Dabei sind Karosserie und Antrieb keine Unbekannten: Der GLA debütierte bereits auf der Automesse IAA im September 2013, der Zweiliter-Turbomotor lässt bereits die Stark-Versionen A 45 AMG und CLA 45 AMG nach vorn sprinten.

Allrad und Doppelkupplungsgetriebe
Mit beachtlichen 360 PS und einem maximalen Drehmoment von 450 Newtonmeter übernimmt der Ottoantrieb die Rolle des stärksten Serien-Vierzylinders weltweit. Und mit diesem Motor wird der AMG-GLA auch zum Stärksten seiner Art, indem er den Audi RS Q3 mit 310 PS vom Thron stößt. Im GLA wird die Maschine, wie auch in A und CLA, an den Allradantrieb 4Matic und ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt. Das kompakte SUV kann mit sportwagenliken Fahrleistungen aufwarten: Den Sprint auf Tempo 100 schafft das Kraftpaket laut Mercedes in unter fünf Sekunden. Der Verbrauch des Euro-6-Motors soll sich dennoch in vernünftigen Bahnen bewegen und unter acht Liter auf 100 Kilometer liegen.

Spezielle 21-Zöller
Von den schwächeren Serienbrüdern unterscheidet sich das Messe-Fahrzeug durch spezielle 21-Zöller, die mit 255er-Sportsocken bezogen sind. Hinter den Speichen schimmern die roten Sättel der Hochleistungs-Bremsanlage hervor. Vorn trägt das SUV eine AMG-Schürze, einen großen Frontsplitter und Luftleitelemente. Eine verchromte Doppelspange am Kühlergrill und Seitenschwellerverkleidungen mit schwarzen Einlegern ziehen die Blicke ebenso an wie eine schwarze Dachreling. Am Heck dominieren ein Diffusoreinsatz, die eckigen Endrohrblenden der klappengesteuerten Sport-Abgasanlage und ein mächtiger Flügel.

Noch kein Preis
Wann die Serienversion des Kraft-SUVs auf den Markt kommt, und wie teuer es wird, steht noch nicht fest. Der A 45 AMG kostet 49.683 Euro, der CLA 45 AMG ist für 56.076 Euro zu haben – der GLA 45 AMG könnte also an der 60.000-Euro-Marke kratzen. Der normale GLA ist Ende November 2013 ab 29.304 Euro bestellbar und wird im Frühjahr 2014 ausgeliefert.

Bildergalerie: Das stärkste Kompakt-SUV der Welt