Q7 ultra 3.0 TDI mit 5,5 Liter Verbrauch für 58.000 Euro

Audi bietet den Q7 in einer weiteren Motorisierung an. Der Q7 ultra 3.0 TDI quattro kann ab sofort bestellt werden, die ersten Exemplare werden im September 2015 ausgeliefert. Mit dem neuen 218 PS und 500 Newtonmeter starken Motor sinkt auch der Einstiegspreis für die Q7-Baureihe auf 58.000 Euro. Bis dato waren nur der 333 PS starke 3.0 TFSI für 62.900 Euro und ein 3.0 TDI mit 272 PS für 60.900 Euro zu haben.

7,1 Sekunden auf Tempo 100
Mit dem Dreiliter-Turbodiesel soll das große SUV nur 5,5 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen, der CO2-Ausstoß liegt laut Audi bei 144 Gramm pro Kilometer. Das Auto beschleunigt in 7,1 Sekunden von null auf hundert und schafft 216 km/h Spitze.

Derzeit 19 ultra-Modelle bei Audi
Den Namenszusatz ,ultra" bekommen nur die Audis, die speziell auf einen geringen Verbrauch getrimmt wurden und damit die sparsamsten ihrer Baureihe sind. Derzeit sind das 19 Modelle. Beim Q7 ultra 3.0 TDI sind beim Motormanagement vor allem die Steuerungen von Wasserpumpe und Ölkühler angepasst worden, zudem hat man das Brennverfahren optimiert.

Lesen Sie auch:

Neuer Diesel, neuer Preis