Concept Car gibt einen Ausblick auf ein künftiges SUV-Coupé

Im laufenden Jahr bringt Mazda seine Modellpalette kräftig auf Vordermann. Der faszinierendste Newcomer dürfte der legendäre Roadster MX-5 sein, der in vierter Generation am 11. September 2015 zu den Händlern kommt. Komplett neu sind auch die Modelle 2 und CX-3, der 6 in der Mittelklasse wurde ebenso aufgefrischt wie der CX-5.

Crossover-Concept
Auf der Automesse IAA in Frankfurt (17. bis 27. September 2015) zeigt der Hersteller nun ein Concept Car, mit dem er die Nische der SUV-Coupés erobern will. Das lässt zumindest eine erste Skizze vermuten, mit der Mazda Appetit machen möchte. Das Bild zeigt ein gestrecktes Auto mit einer flachen Fensterpartie und großen Rädern. Mazda selbst bezeichnet die Studie als ,Crossover Concept" – es dürfte also ein Gegner für das kommende Mercedes GLC Coupé und BMW X4 werden.

Koeru heißt ,überschreiten"
Das Concept Car heißt ,Koeru", was aus dem Japanischen übersetzt so viel wie ,überschreiten" oder ,darüber hinausgehen" heißt. Zurzeit gibt es keine weiteren Informationen zu dieser Studie – für die Details müssen wir uns wohl bis zur Messe in Frankfurt gedulden.

Lesen Sie auch:

Bildergalerie: Mazda Koeru: Crossover zur IAA