BMW Z4 Design Pure Fusion: Nobel-Ausstattung für den Roadster

BMW bietet mit ,Design Pure Fusion" ein besonders feines Ausstattungspaket für den Z4 an. Es umfasst Sportsitze, die mit elfenbeinweißem Nappaleder bezogen sind und durch braune Kontrastnähte sowie eine markante Perforierung der Seitenwangen auffallen. Auch die Armauflagen, die Türinnenverkleidungen und der Zuziehgriff auf der Beifahrerseite sind mit dem hellen Leder und dem entsprechenden Nahtbild gestaltet. Der untere Teil der Armaturentafel ist in ebenfalls in Elfenbeinweiß gehalten, der obere Teil, die Instrumentenhutze und die Türbrüstungen tragen schwarzes Leder mit brauner Doppelkappnaht.

Sparkling Brown als neue Lackfarbe
Eine braun belederte Dekorleiste auf der Beifahrerseite, schwarze Nappeleder-Sonnenblenden sowie braune Edelholz-Applikationen sollen den Sportwagen innen elegant erscheinen lassen. In Verbindung mit dem Design Pure Fusion ist exklusiv eine Außenlackierung in Sparkling Brown metallic kombinierbar. Zu den Preisen für die neue Ausstattungslinie gibt es noch keine Informationen.

Bildergalerie: Feiner Leder-Lord