Belgische Firma Caractere möbelt Nummer Sieben auf

Es ist schon interessant: Da ist der VW Golf VII das meistgekaufte Auto in Deutschland, doch in Sachen Tuning halten sich die einheimischen Anbieter eher zurück. Abhilfe naht nun aus Belgien und zwar von der Firma Caractere.

Sichtbar aufgemöbelt
Im Angebot sind bei Caractere unter anderem ein Frontspoiler mit Verblendungen der Lufteinlässe und ein Heckdiffusor mit speziellen Auspuffenden für einen dunkleren Klang. Weiter geht es mit einem geänderten Frontgrill und einem dreiteiligen Dachspoiler. Zu den Seitenschwellern gesellen sich auf Wunsch 18- oder 19-Zoll-Alus in den Farbtönen Graphit oder Silber. Die optischen Maßnahmen sind für Fahrer normaler Golf gedacht, GTI-, GTD- und R-Piloten gehen leer aus.

Mehr Charakter