Die neuen Auto-Darsteller im 24. James-Bond-Film

Am 6. November 2015 kommt in Deutschland der nunmehr 24. Teil der James-Bond-Reihe in die Kinos. Im neusten Filmspektakel ,Spectre" spielen neben Hauptdarsteller Daniel Craig wieder automobile Stars eine wichtige Rolle auf der Leinwand. Jaguar und Land Rover werden dabei mit einer Reihe von ,Special Effect Cars" vertreten sein: einer Supersportwagen-Studie, einem groben Geländegänger und einem Performance-SUV.

Bösewicht mit Sportwagen-Studie
Bei der Supersportwagen-Studie handelt es sich um das eigentlich eingestampfte Concept Car des Jaguar C-X75. Der als Hybrid-Sportler geplante Wagen feiert jetzt sein Comeback und wird in ,Spectre" der Dienstwagen des Bösewichts Franz Oberhauser (gespielt von Christoph Waltz) sein.

Range Rover und Land Rover bestreiten Action-Szenen
Für weitere Action-Szenen im Film wurden Exemplare des Range Rover Sport SVR und des Land Rover Defender Big Foot präpariert. Der Sport SVR ist mit 550 PS aus einem Fünfliter-V8 das stärkste Serien-SUV der Marke. Mit 8,14 Minuten auf der Nordschleife des Nürburgrings hält der Performance-Protz auch den derzeitigen Rundenrekord der Klasse. Die Defender Big Foots wurden von den Ingenieuren mit riesigen Offroad-Reifen im 37-Zoll-Format bestückt. Dazu kommen eine modifizierte Aufhängung sowie ein zusätzlicher Karosserie-Schutz.

Jaguar Land Rover mit James-Bond-Geschichte
Es ist nicht das erste Mal, dass Jaguar- und Land-Rover-Modelle in einem Film gegen den britischen Agenten und sein Spezial-Gefährt antreten. Bösewicht Zao lieferte sich in ,Die Another Day" (Stirb an einem anderen Tag) aus dem Jahr 2002 einen erbitterten Kampf mit 007 inmitten der Eiswüste von Island. Das Auto von Zao war damals ein bis an die Zähne bewaffnetes Jaguar XKR Cabriolet. Im Jahr 2012 fährt Miss Moneypenny, die Sekretärin von Bond-Chef M., einen Land Rover Defender 110 Double Cab Pick-up im Film ,Skyfall".

007 fährt Aston Martin
Seit der Doppelnull-Agent von Daniel Craig verkörpert wird, greift Bond selbst übrigens wieder regelmäßig auf Aston-Martin-Fahrzeuge zurück. Im kommenden Film nimmt der britische Star dafür in einem extra für ihn angefertigten DB10 Platz.

Lesen Sie auch:

Jaguar und Land Rover in ,Spectre"