Studie Nissan Sway nimmt Kleinwagen für 2016 vorweg

Die Studie Nissan Sway ist 4,10 Meter lang, 178 Meter breit und 1,39 Meter hoch. Sie treibt Nissans neue Designsprache, die mit dem SUV Murano eingeführt wurde, auf die Spitze. Das stark reduzierte Interieur des Sway nimmt Anleihen bei der viel gerühmten Studie IDX Concept, die auf der Tokio Motor Show 2013 debütierte.

Neuer Micra als europäisches Auto
Nissans Design-Chef Shiro Nakamura sagt: ,Wir experimentieren, um zu sehen, wie Nissan frische Ideen ins Kompakt-Segment bringen könnte." Der neue Nissan Micra, auf den die Genf-Studie Sway einen Ausblick gibt, soll Mitte 2016 starten. Der Kleinwagen wird wie der Qashqai und der Juke von europäischen Design- und Ingenieur-Teams entwickelt. Damit wird er sich vom aktuellen Micra unterscheiden, der als Weltauto geplant wurde.

Lesen Sie auch:

Das ist der nächste Micra