Volvo S90: Erste Bilder der neuen Limousine

Dass die neue Volvo-Limousine S90 heißt und 2016 startet, war schon bekannt. Ebenso, dass sie wie der XC90 auf der neuen SPA-Architektur basiert. Nun aber gibt es erste Bilder vom S80-Nachfolger. Weltpremiere feiert der S90 auf der North American International Auto Show in Detroit (11. bis 24. Januar 2016).

Halbautonomes Fahren möglich
Der S90 verfügt laut Volvo über eine Vielzahl neuer Techniken, angefangen bei den modernsten Sicherheitssystemen bis hin zu Cloud-basierten Apps und Services. Ein besonderes Highlight ist der sogenannte Pilot Assist. Er hält das Fahrzeug bei Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h mit Lenkeingriffen in der Spur, auch wenn kein Fahrzeug vorausfährt – ein weiterer Schritt Richtung autonomem Fahren.

Tiererkennung – auch im Dunklen
Eine weitere Neuheit im S90 ist die Erkennung großer Tiere bei Tag und auch in der Nacht. Das Risiko von Zusammenstößen mit Elchen, Rentieren, Pferden oder Kühen wird durch Warnanzeigen und Bremseingriffe reduziert, der Aufprall kann oft sogar ganz verhindert werden. Besonders stolz ist Volvo auch auf das Fahrwerk. Es soll ,ein einzigartiges Gefühl von Präzision, Kontrolle und Komfort" bieten.

Hybridsystem und Allradantrieb
Angetrieben wird der Volvo S90 unter anderem von einem Plug-in Hybridsystem. Wie beim XC90 heißt diese Version T8 Twin Engine, es dürfte sich also um dasselbe System handeln. Den Normverbrauch beziffert Volvo mit 1,9 Liter, entsprechend 44 Gramm CO2 pro Kilometer. Mit diesem Hybridsystem würde sich ein Allradantrieb ergeben. Nach früheren Mitteilungen von Volvo soll es daneben aber auch Varianten mit Frontantrieb geben – der S80 hatte ausschließlich Vorderradantrieb. Welche Motoren in diesen S90-Varianten eingesetzt werden, verrät der schwedische Hersteller noch nicht. Eine vernünftige Vermutung wären Motoren wie der 181 PS starke D4 und der D5 mit 220 PS. Der neue S90 steht ab Sommer 2016 bei den Händlern. Erst gegen Jahresende startet der Plug-in-Hybrid, Produktionsstart ist im November 2016. Die Preise für die Limousine der oberen Mittelklasse wurden noch nicht bekannt gegeben.

Lesen Sie auch:

Neuer Volvo S90