BMW feiert 30 Jahre M5 mit 600-PS-Sondermodell

Vor 30 Jahren kam der erste BMW M5 auf den Markt und war damit einer der ersten Hochleistungs-Geschäftswagen. Aus Anlass des Jubiläums legt BMW jetzt eine kleine Sonderserie auf. Wer einen will, muss jedoch mindestens genauso schnell sein wie dieses Automobil. Vom BMW ,30 Jahre M5 " wird es weltweit nur 300 Exemplare geben. Und jedes hat es in sich: Mit 600 PS und einem maximalen Drehmoment von 700 Newtonmeter ist das neue Sondermodell nicht nur der stärkste M-BMW, sondern der stärkste Serien-BMW überhaupt. Den Sprint von null auf 100 km/h schafft der Super-Fünfer übrigens in 3,9 Sekunden – das ist für eine viertürige Limousine ein irrer Wert.

Mit Competition-Paket
Um dem 4,4-Liter-V8 die Mehrleistung abzufordern, wurden das Motormanagement verändert und der Ladedruck erhöht. Zugunsten besserer Handlingeigenschaften erhält der Jubiläums-M5 das Competition-Paket. Es bietet eine noch straffere Feder-/Dämpfer-Auslegung und eine Tieferlegung um zehn Millimeter. Darüber hinaus bekam das ,Aktive M"-Differenzial des Hinterachsgetriebes eine neue Abstimmung, um die Traktion zu verbessern. Die Lenkung mit M-spezifischer Servotronic-Funktion bekommt eine direkter ausgelegte Kennlinie. Zudem wurde der M-Dynamik-Modus der Fahrstabilitätsregelung DSC nochmals geschärft.

20-Zöller mit Mischbereifung
Der rare Münchner ist in ,Frozen Dark Silver metallic" lackiert. Verschiedene Exterieurteile sind in Schwarzchrom gehalten, zudem weist eine ,30 Jahre M5"-Plakette am vorderen Kotflügel auf die Besonderheit des Modells hin. 20-Zöller in Bicolor-Ausführung stellen den Kontakt zum Boden her, sie sind vorn mit 265/35er-Reifen und an der Hinterachse mit 295/30er-Pneus bezogen.

Alcantara, Leder und Plakette
Innen gibt es ,30 Jahre M5"-Schriftzüge in den vorderen Einstiegsleisten und eine Plakette mit fortlaufender Nummerierung. Das ,30 Jahre M5"-Logo findet sich zudem in den Rückenlehnen aller vier Sitzplätze. Fahrer und Beifahrer residieren auf M-Multifunktionssitzen. Das komplette Gestühl ist mit einer Alcantara-Leder-Kombination in Schwarz bezogen, weitere Alcantara-Bezüge zieren unter anderem auch das Lenkrad. Obendrauf gibts ein Surround-Soundsystem mit 16 Lautsprechern. Die Kunden haben die Wahl zwischen einer Anlage von Harman Kardon mit 600 Watt oder dem Bang&Olufsen High-End-Surround-Soundsystem mit 1.200 Watt.

127.500 Euro
Der exklusive BMW kostet 127.500 Euro und ist ab Ende Juli 2014 im Handel. Der normale Serien-M5 mit 560 PS ist ab 103.500 Euro zu haben.

Gallery: Alles Starke zum Geburtstag!