Hotel Gut Brandlhof eröffnet sein ,autohaus"

Das ,autohaus" als neueste Eventlocation des Hotels Gut Brandlhof in Saalfelden am Steinernen Meer wurde vor kurzem eröffnet: Stolze 700 Quadratmeter werden im markenneutralen Zentrum für Auto-Präsentationen zur Verfügung stehen und die vielzähligen auto-affinen Angebote vor Ort, wie das ÖAMTC-Fahrtechnik-Zentrum, Offroad-Möglichkeiten und die Eis-Fahrtrainingsanlage ergänzen.

Bestens ausgestattet
Der Komplex besteht aus multifunktionalen Auto-Präsentationsflächen für Fahrzeuge mit bis zu 7,5 Tonnen Gewicht und großzügigen Bereichen für die Arbeit direkt am Auto. Neben dem Veranstaltungsbereich gibt es viel Raum zur Aufbereitung von Fahrzeugen, eine eigene Kärcher PKW-Portalwaschanlage und -Sauganlage (beides ebenso für Hotelgäste nutzbar) sowie zwei abgeschlossene Seminarräume.

Mehr Möglichkeiten für Kunden
"Automotive Veranstaltungen und Fahrzeug-Präsentationen aller Art, ob Händlermeetings oder Medienvorstellungen, Schulungen an neuen Fahrzeugen oder Fahrtrainings anhand neuer Modelle sind bei uns im Brandlhof Alltag. Um unseren Kunden aus der Automobilbranche noch bessere und effizientere Möglichkeiten zu bieten, haben wir unser ,autohaus" als zusätzliche Location mit umfassendem Mehrwert für Veranstalter geschaffen", betont Alexander Strobl, gemeinsam mit seiner Frau Birgit Maier Eigentümer des Hotel Gut Brandlhof im Salzburger Land.

Prominente Gäste
Bei der Eröffnung waren unter anderem die Rallye-Legenden Walter Röhrl und Franz Wurz, der zweifache Le Mans-Sieger Manuel Reuter, der Künstler Knud Tiroch (Autogestalter des Formel-1-Rennstalls Toro Rosso) sowie die österreichische Skilegende Hans Enn mit von der Partie. Christian Clerici moderierte die Veranstaltung, während Mat Schuh mit seinem ,Mat Schuh's Beat Club" den musikalischen Showact gestaltete.

PS-starke Eventlocation