Mercedes-Fahrzeuge im neuesten Jurassic-Park-Film

Steven Spielberg ist zurück und präsentiert mit Jurassic World den vierten Film der Jurassic-Park-Serie. In dem actionreichen Abenteuerfilm steht auch eine ganze Flotte von Mercedes-Fahrzeugen im Rampenlicht.

M-Klasse-Debüt im Film von 1997
Im ersten Jurassic-Park-Film von 1993 diente noch ein Ford Explorer als Tourfahrzeug, mit dem die Touristen die Welt der Dinosaurier erkundeten. Im zweiten Film, der 1997 mit dem Titel ,Vergessene Welt: Jurassic Park" startete, hatte dann die damals noch völlig neue M-Klasse ihren ersten Auftritt. 18 Jahre später ist das neue GLE 450 AMG Coupé das Dienstfahrzeug der Managerin von Jurassic World, Claire Dearing (gespielt von Bryce Dallas Howard).

Unimog und 6x6-Fahrzeug
Mit einer Krise konfrontiert, die ihre Kräfte bei weitem übersteigt, macht sich Dearing zusammen mit dem Verhaltensforscher Owen (gespielt von Chris Pratt) zu einer Mission im dichten Dschungel der fiktiven Isla Nubar auf. Zu den weiteren Fahrzeugen in der Jurassic World gehören die G-Klasse, ein Unimog als ,Dinosaurier-Ambulanz" sowie ein G 63 AMG 6x6 und verschiedene Sprinter. ,Jurassic World" kommt am 11. Juni 2015 in 3D in die Kinos.

Lesen Sie auch:

Bildergalerie: Die Dinosaurier sind zurück