Alpha-N-Performance tunt den BMW M2

Seien wir ehrlich: Der neue BMW M2 ist schlichtweg und durch die Bank grandios. Er ist unglaublich schnell, er ist pur und er fährt Kurven genau so, wie sich das gehört. Darüber hinaus geizt er auch optisch nicht mit seinen Reizen. Massive Schürzen mit riesigen Lufteinlässen, Kotflügel von der Größe Frankreichs, vier Endrohre … das ganze Programm. Man würde jetzt nicht sofort und auf natürlichem Wege darauf kommen, dass dieses Auto von allem, was es hat, noch ein gutes Stück mehr braucht. Der in der Eifel ansässige Tuner Alpha-N-Performance sieht das allerdings anders und hat für den neuen Baby-M nun ein ziemlich komplettes Tuningprogramm aufgelegt. Inklusive gleich dreier Leistungssteigerungen. Und sehr vieler, sehr großer Spoiler.

Viel Flügel
Jawohl, das Heck des M2 bekommt Besuch. Und zwar in Form eines in Eigenregie entwickelten Carbon-Flügels. Alternativ kann Alpha-N einen Spoiler im M4-GTS-Stil oder einen Motorsport-Flügel des M235i-Rennautos anbieten. Dazu kommen Carbon-Spiegel in der Optik des großen Bruders M4. Der Rest der Außenhaut bleibt unangetastet. Dafür dreht man recht ungezügelt an der Fahrwerks-Schraube. Es gibt sehr leichte OZ-Ultraleggera-HLT-Felgen in 9 und 10x19 Zoll sowie ein Gewindefahrwerk von Öhlins. Und falls Sie es mit dem Rennstreckeneinsatz etwas ernster meinen: Verstellbare Domlager befinden sich in Vorbereitung.

Bis zu 430 PS
Auch für den 3,0-Liter-Sechszylinder-Turbo hat Alpha-N-Performance mehrere Leistungssteigerungen im Angebot. Die drei Kits stammen von Evox und machen aus den 370 PS des Serien-M2 entweder 400, 415 oder 430 PS. Das Drehmoment erhöht sich von 500 auf 580, 600 oder 620 Newtonmeter. Zu den Fahrleistungen macht der Tuner keine Angaben. Das Serienmodell spurtet mit Doppelkupplungsgetriebe in 4,3 Sekunden auf 100 km/h und wird bei 250 km/h elektronisch abgeregelt. Alpha-N verspricht jedoch in Verbindung mit der größten Leistungsstufe eine Aufhebung der Vmax-Begrenzung. Auch eine Racing-Downpipe ohne Kat ist hier inbegriffen. Zusätzlich sorgt ein Edelstahl-Endschalldämpfer mit Klappensteuerung für etwas mehr Kernigkeit im Klang. Alpha-N-Performance nimmt alle Einbauten, Eintragungen und Vermessungen im eigenen Haus vor. Dort kümmert man sich bei Interesse auch um die Installation von Sport- oder Rennsitzen.

Lesen Sie auch:

60 PS und viel Flügel