Das war die VW Beetle Sunshinetour 2016

Am Wochenende vom 19. bis zum 21. August trafen sich am Strand von Travemünde an der Ostsee tausende VW-Käfer- und Beetle-Fans. Zusammen mit einigen Promis und über 650 Fahrzeugen wurde unter anderem auch der aufgefrischte Beetle der aktuellen Generation erstmals dem Publikum vorgestellt.

Neuer Beetle und Sondermodell an der Ostsee
Der Beetle für das Modelljahr 2017 wurde mit neuen Stoßfängern, frischen Farben und einer größeren Stoffauswahl für den Innenraum aufgehübscht. Als besonderen Hingucker brachte VW den Beetle ,Denim" mit nach Travemünde: Das Cabriodach des kleinen Flitzers besteht wie beim Käfer-Sondermodell von 1974 aus Jeans-Stoff.

Viele Promis und viele Autos
Moderiert wurde die Veranstaltung von PS-Profi Sidney Hoffmann und dem Rapper MC Fitti. Außerdem vor Ort: die Schauspieler Erol Sander, Luna Schweiger und Karoline Schuch. Gemeinsam mit den Besitzern der rund 650 Käfer und Beetle starteten die Promis eine Sternfahrt von fünf verschiedenen Startpunkten zur Festwiese in Brügmanngarten. Dort wurde unter anderem auch das schönste Fahrzeug der Veranstaltung gekürt: ein Beetle im Schlumpf-Design. Gaby Kraft, langjährige Organisatorin der Beetle Sunshinetour, war rundum glücklich: ,Jedes Jahr denke ich, das war die schönste Sunshinetour, die wir je hatten. Und jedes Jahr werde ich eines Besseren belehrt. Es war auch dieses Jahr wieder noch schöner."

Lesen Sie auch:

Großes Krabbeln mit vielen Promis