Alpha-N Performance tunt den AMG GT R

Der AMG GT R ist noch gar nicht auf dem Markt, trotzdem scharren die ersten ungeduldigen Tuner schon mit den Hufen. Die PS-Spezialisten Alpha-N Performance aus Bad Neuenahr-Ahrweiler arbeiten derzeit an einer deutlichen Leistungssteigerung für den GT R, der im Frühjahr zu den ersten Kunden rollen wird.

655 PS und 790 Newtonmeter
Mittels eines ,EVOX" genannten Tuningkits soll die Leistung des AMG von 585 auf 655 PS angehoben werden. Das Drehmoment steigt von 700 auf gewaltige 790 Newtonmeter. Der Preis für die Leistungssteigerung ist dabei noch recht human: 1.999 Euro verlangt Alpha-N Performance für die Mehrpower. Für 1.799 Euro gibt es immerhin noch 635 PS und 770 Newtonmeter Drehmoment in einem kleineren Kit.

Leichte Felgen von OZ
Neben dem Leistungskit arbeiten die Tuner bei Alpha-N auch an einem Felgensatz vom Typ OZ Ultraleggera HLT für den GT R. Die besonders leichten Motorsportfelgen sollen die Dynamik des AMG noch weiter verbessern. Die Dimensionen sind beachtlich: 8,5x20 Zoll an der Vorder- und 11x20 Zoll an der Hinterachse. Preise für die Räder sind noch nicht bekannt. Alle Arbeiten werden in den Hallen von Alpha-N durchgeführt, auch Fahrzeugvollfolierungen und andere Optik-Verbesserungen sind neben dem offiziellen Tuningprogramm möglich.

Lesen Sie auch:

Bildergalerie: Noch mehr Bums für den Über-Benz