Jeep-Sondermodelle zum 75. Geburtstag

Im Jahr 2016 feiert die Automarke Jeep 75. Geburtstag. Da ist es nicht verwunderlich, dass die legendäre Marke die Chance ergreift und eine Jubiläums-Edition passend zur großen Zahl auflegt. Die ,75th Anniversary Special Edition" ist nicht nur sehr geschmackvoll gestaltet, sondern auch für alle Fahrzeuge der Modellpalette erhältlich.

Jeep Renegade
Auch der jüngste Spross in der Jeep-Familie bekommt zum 75. Geburtstag eine besondere Jubiläums-Ausstattung. Die Farbpalette reicht von Jungle Green über Alpine White, Solid Black, Omaha Orange, Mojave Sand, Glacier Metallic, Granite Crystal bis zu Anvil. Grill- und Nebellampen-Umrandungen, Dachreling, Heckleuchten-Applikationen und Embleme sind in Mattglanz-Bronze lackiert. Im Innenraum gibt es ein Infotainment-System mit Beats-Audioanlage und 16,5-Zentimeter-Navi. Die hinteren Scheiben sind dunkel getönt, die Sitze mit besonderem Stoff-Gewebe bezogen. Das Sondermodell startet bei 33.075 Euro für die 140-PS-Version.

Jeep Cherokee
Den kleinen Bruder des Grand Cherokee gibt es als Sondermodell in der exklusiven Farbe Recon Green sowie alternativ in Brilliant Black oder Bright White. Die auf dem Cherokee ,Limited" basierende Ausstattung beinhaltet 18-Zöller, diverse Karosserieelemente sowie Embleme in Orange, Ledersitze mit eingeprägtem Sondermodell-Logo und ein zweiteiliges Schiebedach. Außerdem an Bord: Ein Navigationsgerät mit 21-Zentimeter-Touchscreen, ein beheizbares Lenkrad sowie induktives Laden für das Smartphone. Der Grundpreis liegt bei 48.775 Euro für den Cherokee mit 200 PS und dem Allradantrieb ,Active Drive I". Neben der Geburtstags-Version gibt es den Cherokee nun außerdem als Topmodell ,Overland" mit schickerem Look und hochwertigerem Innenraum als beim bisherigen Spitzen-Cherokee ,Limited".

Jeep Grand Cherokee
Das Flaggschiff der Marke wird in drei Farben angeboten: Recon Green, Brilliant Black und Bright White. Front, Grill und Scheinwerfer wurden neu gestaltet. Neue 20-Zoll-Räder kommen in Mattglanz-Bronze an das Auto. Ein Panorama-Schiebedach sorgt für viel Licht im Innenraum. Dieser ist mit einem 21,3 Zentimeter großen Navibildschirm, digitalem Radioempfang und Ledersitzen ausgestattet. Letztere sind mit Ziernähten in Orange versehen. Außerdem sind die Sitze klimatisierbar. Der Grand Cherokee als Jubiläumsmodell startet bei 66.675 Euro.

Jeep Wrangler
Der traditionsreichste Jeep ist als Sondermodell in der exklusiven Farbe Sarge Green sowie in Black und Bright White bestellbar. Zur Jubiläums-Ausstattung gehören 18-Zoll-Räder in Mattglanz-Bronze, ein Frontgrill in Wagenfarbe sowie eine Motorhaube mit Powerdome und Lufteinlässen. Außerdem gibt es Ledersitze, ein Hardtop in der Farbe der Karosserie, schwarze Schwellerschutzrohre sowie besondere Fußmatten in Reifenprofil-Struktur. Sitzheizung vorne und ein uconnect-Infotainment-System sind ebenfalls an Bord. Der Jubiläums-Wrangler geht preislich bei 46.475 Euro los.

Lesen Sie auch:

Bildergalerie: Militär-Grün und komfortabel