Project VOS-9x auf Basis des Ferrari 488 GTB

,Vision of Speed" – so übersetzt Firmenchef Michael Keller das Kürzel ,VOS", das nicht nur in der Typenbezeichnung des neuesten Projektfahrzeuges unterkommt, sondern gleichzeitig auch der Name des ausführenden Unternehmens aus Neckarwestheim ist. Die Basis für das pfeilschnelle Tuning-Geschoss stellt ein Ferrari 488 GTB dar. Und wer denkt, schon die serienmäßigen 670 PS wären zu viel für den öffentlichen Straßenverkehr, der sollte nun besser nicht weiterlesen.

Über 900 PS
Aus dem 3,9-Liter-Biturbo-V8 des springenden Pferdchens aus Maranello holt die Truppe von VOS schon in der ersten Leistungsstufe 750 PS und 810 Newtonmeter Drehmoment. Durch die Optimierung des Motormanagements, ein angepasstes Lufteinlass-System und eine neu entwickelte Abgasanlage lässt sich die Extraleistung mobilisieren. Wem 750 PS nicht reichen, der kann gerne zu ,Stage 2" oder ,Stage 3" greifen. Die beiden Pakete machen den 488 mit 830 PS und 860 Newtonmeter beziehungsweise 900 PS und 910 Newtonmeter endgültig zu einer Rakete auf vier Rädern.

Schickes Carbon-Kleid
Um der massiven Leistungssteigerung auch optisch gerecht zu werden, spendiert VOS dem 488 GTB gleich noch ein paar schicke Carbon-Teile. Die vordere untere Front, die Seitenschweller, der mehrteilige Diffusor, der Heckflügel, die Spiegelkappen sowie die Blenden der Luftein- und Auslässe sind aus dem leichten Werkstoff Kohlefaser gefertigt und müssen ihr schönes Wabenmuster lediglich unter einer Schicht Klarlack verstecken.

Breite Felgen, tiefes Fahrwerk
Für einen gleichermaßen sicheren und schönen Fahrbahnkontakt liefert der spanische Felgenhersteller Loma Schmiedefelgen in den Maßen 9 x 21 Zoll für die Vorder- und 12 x 21 Zoll für die Hinterachse. Ein speziell für VOS aufgelegter H&R-Sportfedersatz soll das Fahrverhalten des 488 GTB weiter verfeinern.

Auf der Tuningworld Bodensee
Wer sich nun selbst ein Bild von der neuesten Kreation aus dem Hause VOS machen möchte, der kann das Projekt VOS-9x vom 5. bis zum 8. Mai 2016 auf der Tuningworld Bodensee bestaunen.

Lesen Sie auch:

Brutaler 488 GTB mit über 900 PS