Opel Mokka X ab sofort bestellbar

Opel verfeinert den Mokka, hängt ihm einen stylischen Buchstaben an und nennt das Endergebnis schlicht Mokka X. Das kompakte SUV ist nun bestellbar und in der Basis keinen Cent teurer als bisher.

"Selection" ab 18.990 Euro
Los geht es mit der Ausstattungsversion ,Selection", die mit 18.990 Euro exakt genauso viel kostet wie der bisherige Einstiegs-Mokka. Für 21.690 Euro bekommt man in Rüsselsheim den Mokka X ,Edition", der unter anderem serienmäßig ein Navi, eine Klimaanlage und 17-Zöller an Bord hat. Ab ,Edition" ist auch das große Infotainment-System ,900 Intellilink" erhältlich, das mit 950 Euro zu Buche schlägt – 50 Euro mehr als noch beim Vorgänger. Die Ergonomie-Sitze kosten weiterhin 685 Euro, sind mit dem neuen ,Premium Paket" inklusive weichem Leder sowie Lenkrad- und Sitzheizung aber auch schnell auf 1.620 Euro zu bringen. Das neue ,AFL-LED"-Lichtsystem kostet im Mokka X satte 1.250 Euro.

Top-Motor für 26.690 Euro
Die neu eingeführte Top-Motorisierung stellt der 1,4-Liter-Turbomotor mit 152 PS in Verbindung mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe und adaptiven Allradantrieb dar. Für 26.690 Euro ist das Triebwerk an Bord des Mokka X. Die bisherige Spitzenmaschine mit 140 PS kostete 24.635 Euro. Allerdings war keine Verbindung aus Automatik und Allradantrieb möglich.

Lesen Sie auch:

Gallery: Ab 18.990 Euro geht es los