Der kompakte Familienkombi von DF Automotive

Eigentlich ist die Firma DF Automotive aus Flensburg kein klassischer Tuner, sondern vielmehr ein Online-Experte für sportliches Autozubehör. Egal ob Felgen, Sportauspuffsysteme oder Fahrwerke von jeweils namhaften Herstellern, bei den Nordlichtern gibt es alles.

Die Basis: Ein Seat Leon ST FR
Jetzt stellte DF Automotive aber mal wieder selbst ein Showcar auf die Beine: Als Basis diente ein Seat Leon ST FR mit 1,8-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner, 180 PS und 250 Newtonmeter Drehmoment. Einstiegspreis? 26.150 Euro.

Mehr Leistung, andere Optik
Nach der Chip-Behandlung durch die Flensburger stellt das Triebwerk unter der Haube 210 PS und 310 Newtonmeter zur Verfügung. Darüber hinaus sitzen in den Radkästen nun OZ-Superturismo-Felgen mit einem Durchmesser von 20 Zoll, die mit 235er-Syron-Race-1-Pneus bezogen wurden. Und auch am Fahrwerk wurde Hand angelegt und DF verbaute ein KW-Gewindefahrwerk der Variante 1.

Lesen Sie auch:

Seat mit Alltags-Heißblut