Test Subaru SVX: Futuristisches Coupé aus den Neunzigern

Im Jahr 2005 ist der japanische Allradspezialist Subaru bereits seit 25 Jahren auf dem deutschen Markt aktiv. Mit den aktuellen Top-Modellen Legacy und Outback versucht der Konzern mittlerweile, sein über die Jahre entstandenes Image als Hauslieferant für Angler und Jäger (Sondermodell ,Hubertus") abzustreifen. Das künftige Flaggschiff B9 Tribeca, ein siebensitziges Crossover-SUV, soll endgültig den Einstieg in die Premiumklasse besiegeln. Dabei hatten die Japaner bereits ein entsprechendes Angebot in den 90ern: Das Sportcoupé SVX.