Boliden vom Ferrari LaFerrari bis zum neuen Koenigsegg Gemera

Wer bei Hybridautos an langweilige Autos denkt, an Stadtautos mit geringem Verbrauch und ohne Emotionen, irrt sich. In letzter Zeit wurde die elektrische Unterstützung oft dazu verwendet, um die Leistung weiter zu steigern. So entstanden Supersportler mit nie gekannten PS-Daten und entsprechenden Fahrleistungen.

In dieser Fotostrecke sehen Sie die zehn leistungsstärksten Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Autos mit Straßenzulassung, die es je gab. Wie stark diese Boliden sind zeigt schon die Tatsache, dass Autos vom Kaliber eines Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid (685 PS), Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid (680 PS), Polestar 1 (608 PS) oder Honda NSX (573 PS) nicht enthalten sind, denn – sie können leistungsmäßig nicht mithalten!