E-Mobile vom Opel Mokka-e bis zum Porsche Taycan, mit vielen Daten (Update)

Volkswagen setzt voll auf Elektromobilität, Tesla fertigt das Model 3 in großen Mengen und die CO2-Emissionen sollen nach den Vorgaben der Europäischen Union extrem sinken. Dies und viele Nachrichten mehr deuten darauf hin, dass Elektroautos derzeit gewaltig auf dem Vormasch sind.

Die oft als Stromer bezeichneten Autos werden auch immer beliebter, wozu sicher auch die ab 1. Juli 2020 erhöhte Umweltprämie von nun 9.000 Euro (mit einem Teil der Mehrwertsteuer sind es 9.480 Euro) für Fahrzeuge bis 40.000 Euro Listenpreis beiträgt. Für Autos ab 40.000 Euro beträgt die Förderung 7.500 Euro plus einen Teil der Mehrwertsteuer, ab 65.000 Euro gibt es keine Prämie mehr.

Hier zeigen wir zeigen Ihnen die heute verfügbaren und demnächst erscheinenden Modelle, sortiert nach Größe. Größere Transporter und Lieferwagen fehlen allerdings (noch). Die letzten Änderungen in der Übersicht:

Die wichtigsten Daten zu den einzelnen Autos finden Sie nun in Form einer Bullet-List. Auch den Basispreis haben wir aufgenommen. Den Stand von Preisen und sonstigen Informationen finden Sie jeweils in der letzten Zeile.