Die Spanne reicht von null bis sieben Baureihen

Eigentlich hat man ja das Gefühl, jede Automarke hätte mindestens drei SUV-Baureihen im Angebot, ein kleines, ein mittleres und ein großes Modell. Doch es gibt gewaltige Unterschiede. Da gibt es Marken, die kein einziges SUV im Angebot haben, wenn es auch nicht mehr viele sind. Und dann sind da Marken, die haben nichts anderes. Doch am meisten SUVs im Portfolio hat eine Marke, die man eher mit Limousinen in Verbindung bringt. (Stand: Juni 2018)