Bestens überdacht: Cabrio, Targa, Speedster

Im Jahr 1948 rauschte mit dem 356 nicht nur der allererste Porsche, sondern zugleich auch die erste offene Sahneschnitte aus Zuffenhausen heran. Seit dieser Zeit sind die Cabriolets, Targas und Speedster aus dem Schwabenland zu Traumautos ganzer Generationen geworden. Rund jeder dritte Elfer ist seit 50 Jahren ein Cabriolet oder Targa. Im Laufe der Jahre hat sich die Technik, die das Hut-Abnehmen ermöglicht, frappierend geändert. Wir waren bei Porsche in Zuffenhausen, um uns die verschiedenen Arten des Dach-Öffnens zu zu lassen. In unserer Bildergalerie zeigen wir die schönsten offenen Porsche und verraten, mit welchen Tricks sie ihre Insassen an die Luft setzen.