Die häufigsten Fragen nach dem roten Blitz – und die Antworten darauf

2,8 Millionen Autofahrer bekommen laut Automobilclub ADAC jährlich Punkte in Flensburg, weil sie mindestens 21 Stundenkilometer zu schnell unterwegs waren. Wenns geblitzt hat, sitzt der Schreck tief in den Gliedern und die Verunsicherung ist groß. War man wirklich so schnell? Wurde überhaupt richtig gemessen? Bekommt man Punkte oder gar ein Fahrverbot? In unserer Bildergalerie geben die Juristen des Münchner Autoclubs Antworten auf die häufigsten Fragen nach dem Blitz.