Mit einem Engel und 200 Dämonen auf zu neuen Ufern

Ein Engel und 200 Dämonen, unter diesem Motto stellte Lancia soeben den neuen 1,8-Liter-Direkteinspritzer-Turbobenziner im Kompaktmodell Delta vor. Den Engel verkörpert der Delta, mit 200 Dämonen sind die 200 PS des neuen Turboaggregats gemeint. Ort des Geschehens: Turin, der Stammsitz der Fiat-Gruppe, der nicht allzu weit weg von Rom liegt. Und in Rom spielt der neue Tom-Hanks-Kinohit ,Illuminati" (Originaltitel: "Angels & Demons"). Was das alles miteinander zu tun hat? Eine Menge, denn Lancia ist es gelungen, dem Delta eine Hauptrolle in dem neuen Film zu verschaffen, der sich vom Start weg bereits zum Kassenschlager gemausert hat. In unzähligen Film-Sequenzen rast Tom Hanks in dem schicken Kompaktwagen quer durch Rom von Kirche zu Kirche, um die Ermordung mehrerer entführter Kardinäle zu verhindern und in letzter Minute eine Katastrophe auf dem Petersplatz zu verhüten.